Konditionen

Vorgespräch

Bei einem ausführlichen Telefongespräch können wir klären, welches Behandlungskonzept für Ihr gegebenes Thema und Ihre momentanen Bedürfnisse sinnvoll ist, um Ihre Selbstheilungskräfte optimal zu unterstützen. Dieses ist kostenlos.

Termine

In der Regel kann ich Ihnen, innerhalb von 8 – 14 Tagen einen passenden Termin anbieten. Während der Sitzung werden Prozesse angeregt, Blockaden gelöst oder Perspektiven herausgearbeitet. Die Lösung oder Veränderung der Problematik und Ihre persönliche Weiterentwicklung ereignet sich zwischen den Sitzungen.

Ihre Investition

Therapiesitzung ( ca. 60 Minuten ) 63,- €

Kurze Zwischentermine, sowie telefonische Beratungsgespräche errechnen sich individuell aus der gegebenen Zeit

Rückverbindungen zum ursprünglichen Potential über zwei Sitzungen im Abstand von mind. 6 Std. bis maximal 7 Tagen. Kosten dafür sind jeweils 116,-€ pro Sitzung

Die Zahlung erfolgt bar nach jeder Einheit. Gerne stelle ich Ihnen eine Zwischenrechnung oder nach Ende der Behandlung eine Abschlussrechnung aus.

Gesetzliche Krankenkassen

Als Heilpraktikerin nehme ich nicht am System der gesetzlichen Krankenkassen teil.
Gesetzlich Krankenversicherte erhalten deshalb grundsätzlich keine Erstattung der
Behandlungskosten seitens der Krankenkassen. Über etwaige Ausnahmen ( z.B. freiwillige
Leistungen Ihrer Krankenkasse ) informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse vor
Aufnahme der Behandlung.

Private Krankenkassen

Als Versicherte bei privaten Krankenkassen mit Voll- oder Zusatzversicherung und
beihilfeberechtigte Patienten können Sie einen Erstattungsanspruch gegenüber Ihrer
Versicherung / Ihrem Beihilfeträger haben. Bitte klären Sie dies vor Beginn der Therapie ab.

Das Erstattungsverfahren mit Ihrer Privatkrankenversicherung müssen Sie eigenverantwortlich
durchführen. Die Erstattungen sind in der Regel auf die Sätze der Gebührenverordnung
für Heilpraktiker beschränkt. Etwaige Differenzen zwischen den Beträgen aus dem
Gebührenverzeichnis und meinem Honorar sind von Ihnen persönlich zu tragen.

Terminabsagen

Falls sie einen Termin nicht einhalten können, ist dies kein Problem. Ich bitte sie aber, mir dies, so bald als möglich jedoch, spätestens 24 Stunden vor Termin, telefonisch, oder per E-Mail mitzuteilen.
Ich bitte Sie um Verständnis, dass Termine, die nicht eingehalten oder kurzfristiger abgesagt werden, mit 50% der Kosten in Rechnung gestellt werden.

Steuertipp

Heilpraktikerrechnungen für Psychotherapie sind steuerlich absetzbar.
Honorare für psychotherapeutische Behandlung können als sogenannte
Sonderausgabe in der Steuererklärung geltend gemacht werden, auch wenn sie nicht von
Vertragstherapeuten der gesetzlichen Krankenkassen ausgestellt werden. Entscheidend ist, dass es sich um eine medizinisch induzierte und gezielte Behandlung zum Zwecke der Heilung oder Linderung einer akuten Erkrankung handelt.

Mein Honorar berechnet sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand der Behandlung. Das unverbindliche Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker findet keine Anwendung.

 

Ihre Vorteile sind:

 

  • Kurzfristige Termine sind in der Regel möglich (auch abends)
  • Die Häufigkeit und Länge der Sitzungen kann ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden
  • Ihre persönlichen Angelegenheiten bleiben ganz vertraulich, da bei Selbstzahlern weder Diagnosen noch Berichte an einen Kostenträger weitergegeben werden müssen.